Tanklagererweiterung gefährdet Bürger von Temmels

SPD Europaabgeordneter Neuser fragt EU-Kommission

In der luxemburgischen Stadt Mertert, unmittelbar an der deutschen Grenze, soll ein bestehendes Tanklager gewaltig erweitert werden. Auf diese Problematik wurde der SPD Europaabgeordnete Norbert Neuser im Rahmen einer Veranstaltung des SPD Gemeindeverbands Konz aufmerksam gemacht.

Die Betreiberfirma Tanklux möchte die Lagerkapazität von 60.000 auf 150.000 Kubikmeter erhöhen und erstmals Benzin und Kerosin dort lagern. Das bestehende Tanklager liegt unmittelbar an der Mosel zwischen den Ortschaften Mertert und Grevenmacher in Luxemburg. In nur ca. 100 Metern Entfernung befinden sich die Wohnhäuser der deutschen Gemeinde Temmels.

In einer schriftlichen Anfrage an die EU-Kommission möchte der rheinland-pfälzische Europaabgeordnete Norbert Neuser nun von der EU-Kommission wissen, ob die geplante Erweiterung den Vorgaben europäischer Richtlinien entspricht und welche Rechtswege die betroffenen Kommunen bzw. die Bürgerinnen und Bürger haben.
(15.03.2016)