Der Besuch des Europäischen Parlaments und des Straßburger Weihnachtsmarktes waren Höhepunkt einer 2-tägigen Reise nach Straßburg und Heidelberg, zu dem der SPD Europaabgeordnete Norbert Neuser über die SPD Rhein-Hunsrück eingeladen hatte. Sehr betroffen war die Reisegruppe, zu der auch viele Schulkameraden des Jahrgangs 1948/1949 aus der kath. Volksschule Boppard gehörten, vom Terroranschlag auf den Straßburger Weihnachtsmarkt, hatte man nur wenige Stunden zuvor selbst die Straßburger Innenstadt und den Weihnachtsmarkt besucht.

Auf dem zweitägigen Programm stand noch ein gemütlicher Abend auf dem romantischen Spinnerhof in Sasbachwalden sowie auf der Rückfahrt der Besuch des Friedrich-Ebert-Museums und des Heidelberger Weihnachtsmartes.

 

Besuchergruppe aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis im Europäischen Parlament