Präsidentschaftswahlen in Nigeria

Europaabgeordneter Neuser Wahlbeobachter

 

Brüssel. Am 16.Februar 2019 finden in Nigeria Präsidentschaftswahlen statt. Das Europäische Parlament entsendet eine 5-köpfige Delegation zur Beobachtung der Wahlen, der auch der Bopparder SPD Europaabgeordnete Norbert Neuser angehört.

Die Präsidentschaftswahlen im bevölkerungsreichsten Land Afrikas mit derzeit 190 Millionen sind von großer Bedeutung für die EU vor dem Hintergrund von Migration und wirtschaftlicher Entwicklung in Nigeria.